Estrich riss, estrich vorbereiten

Untergrundvorbereitung: Estrich Reparieren

Wie sagt man so schön, Vorbereitung ist alles! Das gilt vor allem bei Bodenbelägen oder Bodenbeschichtungen. Die Untergrundvorbereitung beim Estrich ist das wichtigste, denn da wird die Qualität des Endergebnisses von der Güte des Untergrundes bestimmt.

Estrich riss, estrich vorbereiten

Untergrundvorbereitung eines beschädigten Estrichs

Die meisten Hersteller haben sogenannte Technische Datenblätter, darin befindet sich eine Rubrik namens Vorbereitung des Untergrundes. Es werden sämtliche Anforderungen und Tipps beschrieben.

Als Leitfaden beschreibe ich eine Reparatur eines beschädigten Estrichs. Schritt für Schritt zum nachmachen.

Die Hauptvoraussetzung ist wohl das der Estrichboden fest und trocken ist. die Estrich Untergrundvorbereitung fängt mit der Reinigung an. Als einfache Instanz Fegen und Saugen wir des Estrich ab. Manchmal muss aber auch geschliffen, gefräst oder gesandstrahlt werden. Bei größeren Sanierungsarbeiten am Estrich nehmen wir gerne Produkte der Firma ARDEX. 

Risse im Estrich sollten unbedingt behandelt werden um bei nachfolgenden Bodenbelägen keine böse Überraschung zu erleben. 

Generell benutzen wir gerne das Produkt ARDEX P10 SR um schnell und einfach Risse im Estrich zu verschließen. Der Aufbau sieht wie  folgt aus:

  • Den Riss schneiden wir mit einer passenden Steinscheibe etwas auf und schneiden auch Querschlitze ein
  • Danach legen wir Wellenverbinder in Querschlitze ein
  • Das Produkt ARDEX P10 SR wird nun zusammen geschüttet und 15-20 Sekunden kräftig geschüttelt
  • Jetzt verfüllen wir die Masse sauber in die Fuge
  • Als Finish Sanden wir die Oberfläche ab

Durch den 2-Komponten-Reaktionsharz haben wir eine fachgerechte und starke Verbindung hergestellt.

Anleitung als Video von ARDEX

ARDEX P10 SR – Der neue Schnellreparaturharz

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Es ist super einfach zu verarbeiten und verspricht super Ergebnisse. 

Weiterlesen  Berufsbild Maler & Lackierer

Eigenschaften:

  • Geruchsneutral und lösemittelfrei
  • Verarbeitungszeit 10 Minuten
  • Inklusive Handschuhe und Wellenverbinder
  • Silikatharz zur kraftschlüssigen Verbindung von Estrichrissen und Estrichfugen
  • Teilmengen leicht anmischbar
  • sehr emissionsarm

 

Hoffe der Beitrag hat dir gefallen. Bei Fragen schreibe mir eine Email, das Kontaktformular befindet sich auf der Startseite.

Darf gerne geteilt werden
error

2 Kommentare zu „Untergrundvorbereitung: Estrich Reparieren“

  1. Wir renovieren unsere Bodenbeschichtungen und haben gefunden, dass der Estrich eine Reparatur braucht. Es wird unsere erstes Mal, Risse im Estrich zu behandeln. Ist das Produkt inklusive die Wellenverbinder? Wenn nein, welche Wellenverbinder soll ich für die Reparatur kaufen?

    1. Hallo Florentin, normal sind 20 Wellenverbinder mit dabei. Steht aber im Normalfall in der Produktbeschreibung. Beste Grüße

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.